Zu Beginn der jeweiligen Hundeführerlehrgänge werden die erforderlichen Unterlagen kontrolliert, offene Fragen werden geklärt und es wird ein interner Wesenstest des JGV Mittelhessen bei jedem Hund durchgeführt.


Bankverbindung JGV Mittelhessen

KSK Limburg   Inhaber JGV Mittelhessen e. V.

DE 34 5115 0018 0023 4514 46


Frühjahr/Sommer/Herbst-Lehrgang ("Jahreskurs"):

Die Hundeführerlehrgänge im JGV Mittelhessen werden in den JGV MH-Ausbildungsstandorten zwischen dem

01. März und dem 31. Oktober

eines jeden Jahres durchgeführt (Ausbildungszeitraum des Vereins).

Übungstage sind 1-2 x wöchentlich.

Die Anmeldung für einen Lehrgangsplatz im Jahreskurs sollte so früh wie möglich, spätestens im März (Welpen bis Juni) eines jeden Jahres erfolgen.

Ohne Mitgliedschaft im JGV Mittelhessen e. V. keine Vergabe eines Lehrgangsplatzes!

Winter-Lehrgang ("Winterkurs"):

01. November bis 28. Februar

nur auf Anfrage und in Kooperation mit der Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen (keine Regelausbildung des Vereins)

Übungstage sind 1 x wöchentlich


Bei vorliegen von amtlichen Warnmeldungen für den betreffenden Landkreis (DWD / Vorhersagezentrale Offenbach) findet keine Ausbildung statt!


JGV MH I - Landkreis Marburg-Biedenkopf -

Folgende Lehrgänge (Gruppenausbildung) werden in diesem Jahr angeboten:

  • Gruppe Welpen / Junghunde / Anfänger (Vorbereitung auf die Basisausbildung Jagdgebrauchshunde in Kooperation mit der Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen)
  • Gruppe Basisausbildung Jagdgebrauchshunde (Vorbereitung Verbandsprüfungen JGHV plus VDH-Hundeführerschein)
  • Gruppen Revierausbildung Jagdgebrauchshunde (LG Feld & Wasser / LG Waldarbeit)
  • Jagdschutzhundegruppe (VDH-Gebrauchshundeausbildung für Jagdgebrauchshunde ab Ausbildungskennzeichen BH)
  • Spezialhundezug (VDH-Gebrauchshundeausbildung für Jagdgebrauchshunde ab Ausbildungskennzeichen BH)
  • Leistungserhalt für im Einsatz stehende Jagdgebrauchshunde (Basisausbildung und Leistungsvergleiche Langschleppe, Fließgewässer, Jagdschutz)                  

Weitere Informationen:                   

JGV MH Geschäftsstelle, Mobilruf 0177/8797173

Einzelausbildung, Schutzdienst in Absprache mit dem/der betreffenden Übungsleiter/in.


JGV MH II - Landkreis Gießen -

Folgende Lehrgänge (Gruppenausbildung) werden in diesem Jahr angeboten:

  • Welpen / Junghunde / Anfänger (Vorbereitung auf die Basisausbildung Jagdgebrauchshunde)
  • Gruppe Basisausbildung Jagdgebrauchshunde (Vorbereitung Verbandsprüfungen JGHV plus VDH-Hundeführerschein)
  • Gruppen Revierausbildung Jagdgebrauchshunde (LG Feld & Wasser / LG Waldarbeit)
  • Jagdschutzhundegruppe (VDH-Gebrauchshundeausbildung für Jagdgebrauchshunde ab Ausbildungskennzeichen BH)
  • Spezialhundezug (VDH-Gebrauchshundeausbildung für Jagdgebrauchshunde ab Ausbildungskennzeichen BH)
  • Leistungserhalt für im Einsatz stehende Jagdgebrauchshunde (Basisausbildung)   

Weitere Informationen:

JGV MH Geschäftsstelle, Mobilruf 0177/8797173

Einzelausbildung, Schutzdienst in Absprache mit dem/der betreffenden Übungsleiter/in.