Der Jagdgebrauchshundverein Mittelhessen e. V. (JGV MH) wird durch seinen Vorstand geführt. Dieser besteht aus dem 1. Vorsitzenden, dem 2. Vorsitzenden, dem Schatzmeister, dem Schriftführer und einer nach Bedarf von der Mitgliederversammlung zu wählenden Anzahl von Beisitzern (erweiterter Vorstand).

Vorstand im Sinne des § 26 BGB sind der 1. Vorsitzende und der 2. Vorsitzende. Jeder hat Alleinvertretungsmacht.

1. und 2. Vorsitzender sind Verbandsrichter des Jagdgebrauchshundverband (JGHV). Der Vorstand des JGV Mittelhessen wird von der JGV MH - Mitgliederversammlung gewählt. Die Arbeit des JGV MH - Vorstands ist ehrenamtlich. Die Festsetzung von Terminen zur Durchführung von Veranstaltungen obliegt dem JGV MH - Vorstand

 

JGV MH - Vorstand
Erreichbarkeit JGV Mittelhessen über ePostadresse / Mobilruf          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Mobilruf 0177 879 7 173  

 

 


"Heute sind die Jäger bei uns und in vielen anderen Ländern dieser Erde die Anwälte eines funktionsfähigen Naturhaushaltes, die die Schätze der Natur in angemessenen Umfang nutzen und auf den Bestandsschutz achten. Auch der dümmste Bauer kann noch was dazulernen - und jetzt entschuldigen Sie mich bitte, ich bin mit Erich Honecker zur Jagd verabredet"

Franz-Josef Strauß