Sport ist wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Er fördert die Konzentration, verbessert Ausdauer und Leistungsfähigkeit auch von Jagdgebrauchshundeführern und macht nebenbei noch Spaß. Das Thema Sport ist daher auch für den JGV Mittelhessen wichtig. Durch körperliche Fitness kann jeder einzelne Gebrauchshundeführer seine Aufgaben in der Ausbildung und im Einsatz besser und verantwortungsvoller wahrnehmen. Der JGV Mittelhessen ist darauf vorbereitet: Mit allgemeinen und speziellen Sportangeboten bleibt das Team der Gebrauchshundeführer fit und für Ausbildung und Einsatz gewappnet.

Disziplinen wie Selbstverteidigung, Geländelauf, Schwimmen, Geländemarsch, Schießen und anderes mehr können den Kameraden im JGV Mittelhessen angeboten werden.

Durch Sport fördert der JGV Mittelhessen Sozial- und Teamverhalten, sowie das Durchhaltevermögen in Krisenzeiten. Für die Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung der körperlichen Fitness ist die Jagdschutzhundegruppe (JSchHG) im JGV Mittelhessen zuständig.