Hier sind aktuell eingestellte Mitteilungen des JGV Mittelhessen an die Mitglieder zu finden

Datum
Inhalt
Fundstelle

07.12.2017 

Keine Gelben Schleifen in Marburg. Stadtverordnetenversammlung Marburg lehnt das Aufstellen einer Gelben Schleife zur Solidarität mit unseren deutschen Soldaten für das gesamte Stadtgebiet Marburg ab. 

Der Vorsitzende des JGV Mittelhessen e. V., Martin Lauer, bekundet Solidarität mit den deutschen Soldaten und mit der Aktion Gelbe Schleife gegenüber dem Förderverein Stab Division Schnelle Kräfte e. V. in Stadtallendorf und bietet an die Gelbe Schleife gut sichtbar auf allen JGV MH-Vereinsveranstaltungen, auch in Marburg, gut sichtbar zu platzieren und so unsere Soldaten und die Bundeswehr öffentlich zu unterstützen.

"Das ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir stehen hinter unseren aktiven und ehemaligen deutschen Soldaten, sowie zu den Reservisten der Bundeswehr in unserem Verein JGV Mittelhessen e. V. und darüber hinaus!"

 

05.12.2017 

Ehrenamtler im JGV Mittelhessen erhalten Ehrenamtscard des Landes Hessen durch die Landrätin des Kreises Marburg-Biedenkopf

Unsere JGV MH-Übungsleiter Barbara Märker, Frank Naumann und Bernd Wagner erhalten für ihr über fünfjähriges regelmäßiges Engagement für den JGV Mittelhessen die Ehrenamtscard des Landes Hessen verliehen. Ein herzliches Dankeschön für Euer Wirken für das Jagdgebrauchshundewesen in Mittelhessen und für unseren Verein! 

 

 ab 13.11.2017

Nachmeldungen Prüfungsstatistik / Erfassung im JGV Mittelhessen

Die Mitglieder im JGV Mittelhessen kommen dem Aufruf des Vereins im Rundbrief 3 / 2017 nach und teilen uns noch nicht erfasste Prüfungen und sonstige Begebenheiten von Vereinsinteresse mit. Herzlichen Dank. Wir können nur das für den JGV MH erfassen von dem wir Kenntnis erlangen, in der Regel durch Mitteilung unserer Hundeführer.

Weitere erfolgreiche Prüfungen in 2017, die Eingang in unsere Prüfungsstatistik finden:

Thorsten Hugo mit DW Vito von Lonautal - JP, EPB, BP Hessen

Sandra Jeremiasch mit W Nemo vom Eulengrund - VFSP40; Führerin hat sich durch Prüfung für den Erhalt des JGV MH-Hundeführer-Ehrenrelief qualifiziert.

Christof Acker mit DL Bria vom Hegemeister - VJP, HZP

Weitere Nachmeldungen zwecks Verleihung der JGV MH - Einsatzmedaille 2017

DK Keiler von der Wacholderheide (+); Führerin Christiane Seibold 

FOX Giso von der Kupferschmiede (+); Führer Kurt Greif

 

Ausblick für 17.11.2017 und 01.12.2017

Nachtübung JGV Mittelhessen

Der JGV MH führt am 17.11.2017 und am 01.12.2017 (jeweils Freitags ab 18:00 h) eine Nachtübung - Selbstverteidigungstraining und - strategie mit und ohne Hund - in der Kreisgruppe Marburg-Biedenkopf durch. Neben den Teilnehmern der JGV MH-Hundeführerlehrgänge sind alle interessierten Vereinsmitglieder willkommen.

Anmeldung: Martin Lauer, Mobil 0177 - 879 7 173

 

12.11.2017

Rundbrief 3 - 2017 wurde per e-Post an alle Mitglieder versendet. 

Sollte er nicht im persönlichen Postfach des JGV MH-Mitglieds angekommen sein bitten wir um Nachricht, damit wir den Fehler gemeinsam finden können.

Zusätzlich ist der Rundbrief wie immer in der Rubrik Rundbriefe auf dieser Seite eingestellt.

Beauftragter des JGV MH für den Versand der Rundbriefe und der Weltnetzpräsenz des JGV MH ist neu Erik Sander.

 

09.11.2017

Vorstandssitzung JGV Mittelhessen

Hinweis auf Richter- und Hundeführerschulung PO JGHV am 17.02.2018

Der JGV MH führte heute eine Vorstandssitzung im Vereinslokal Company, Cölbe durch. Teilnehmer waren 1. Vors. Martin Lauer, 2. Vors. Barbara Märker, Schatzm./Mitgliederverw. Norbert Hunold, Beauftragter JGHV Udo Andrä und durch den JGV MH zugezogen ÜL Erik Sander. Es fehlte entschuldigt krankheitsbedingt Schriftf. Frank Merkel.

Erik Sander erhielt durch den JGV MH-Vorstand die Beauftragung Netzpräsenz JGV MH, sowie Verteiler, Verwaltung, Versand der JGV MH-Rundbriefe.

Es wurde beschlossen sich gemeinsam mit dem JGV Nordhessen an einer Richter- und Hundeführerschulung in Gudensberg, Hessischer Hof, am 17.02.2017 zu beteiligen. Thema ist die neue Prüfungsordnung des JGHV, die in 2018 ihre Umsetzung finden soll. Referent ist Herr Westermann vom JGHV. Alle interessierten Verbandsrichter und Hundeführer sind hierzu eingeladen. 

Weiteres Thema war u. a. die personelle Aufstellung im JGV MH-Vorstand und die Verteilung der zu bewältigenden Vereinsarbeit im Sinne einer künftigen Geschäftsordnung. Die betroffenen Personen machen sich hierzu weitere Gedanken, die spätestens zur nächsten MV des JGV MH ihre Umsetzung finden sollen.

Die Durchführung eines Anschuss-/Nachsuchen-Seminars für 2018 wurde angeregt. Geeignete Referenten werden demnächst angesprochen.

 

 

20.09.2017

Junghund in Not - Spendenaufruf:

Ein Junghund ist nur durch eine teure Operation zu retten (siehe Beitrag unter dem Link rechts). Die Eigentümer haben sich entschlossen, die Operation durchführen zu lassen.

Wer eine Spende geben möchte, kann dies auf das Vereinskonto des JGV Mittelhessen mit dem Vermerk "Spende Tapsy" tun.

Bankverbindung:

JGV Mittelhessen
Kontonr.: 23451446, Blz.: 51150018, Sparkasse Limburg, IBAN: DE34 5115 0018 0023 4514 46

Tapsy

27.07.2017

Am 24.07.2017 verstarb plötzlich und unerwartet unser Mitglied Franz-Josef Bade im Alter von 69 Jahren.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

08.07.2017

Am 28.06.2017 verstarb nach schwerer Krankheit unser Mitglied Gerold Körfer im Alter von 65 Jahren.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.